Christine Lengtat

develop your own website
Christine Lengtat

Ausgangspunkt meiner Malerei sind fast immer spontane Impulse, die ihren Ausdruck in unterschiedlichen Strukturen und Farbgebungen finden und sich weiter verdichten und überlagern. Gespeist werden die Ideen aus Erinnerungsfragmenten, denen ich nachgehe, bis etwas für mich Greifbares, Fassbares auftaucht, dessen Spur ich weiter verfolgen will. Solange bis ich eine innere Aussage getroffen habe, die ich für stimmig halte.

Mobirise

Auf dem Weg dorthin wird vieles verworfen, teilweise komplett zerstört und übermalt, schwingt aber dennoch im Untergrund mit und bleibt essentiell für alles nachfolgende. Dabei pendele ich zwischen Lust am Chaos und klarer Form, Brüchigkeit und Verbindung. Beim Betrachter möchte ich Assoziationen wecken, die Spielraum für eigene Interpretationen lassen. Die Illustrationen meiner Geschichten illustrieren die Geschichten des Betrachters.

Mobirise

Im Jahr 2017 habe ich mich während einer längeren Arbeitsphase in der Hansestadt Wismar ausschließlich der Malerei gewidmet. Über Malerei habe ich viel von dem Brandenburger Künstler Jan Beumelburg gelernt sowie in meinem Studium der Kunstherapie an der Kunsthochschule Berlin-Weißensee.

Kontakt: Christine Lengtat,
E-Mail: ch_lengtat@hotmail.com

Mobirise
Mobirise
Mobirise
Mobirise